14.08.2020|Eschborn (Pressemitteilung)

SPD Eschborn kümmert sich - Kreiselgestaltung

Am 30.09.2017 wurden die beiden Kreisel in Eschborn von Bürgermeister Geiger und Stadtrat Kannengießer eingeweiht. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger waren gekommen, um sich die neuen Kreisel anzusehen. Grundtenor war schon zu diesem Zeitpunkt, dass die Mitte der Kreisel künstlerisch gestaltet werden sollten.

Dazu die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Eva Sauter: „Wir waren damals der Meinung und sind es auch heute noch, dass ein Konsens mit den Bürgerinnen und Bürgern Eschborns bei einem Ideenwettbewerb gesucht werden soll. Wir können es uns vorstellen, dass zunächst der Ideenwettbewerb unter Bürgerbeteiligung durchgeführt wird bei dem am Ende, ähnlich wie beim Skulpturenpark die Bürger aus mehreren Möglichkeiten ihren Favoriten auswählen.“ Im Jahr 2018 teilte Bürgermeister Geiger mit, dass die Entscheidung zunächst verschoben werden soll, damit sich die Kreisel setzen können. Daher wurden die Kreiselmitten erst einmal vorläufig begrünt. Die SPD-Fraktion konnte diesen Punkt gut nachvollziehen, ist allerdings jetzt der Meinung, dass die Entscheidung noch in diesem Jahr getroffen werden kann. „Wir denken, jetzt ist ein guter Zeitpunkt um unseren Vorschlag aus dem Jahr 2017 wieder aufzunehmen und im Herbst den Ideenwettbewerb durchzuführen. So hat sich auch der Kinderbeirat bereits mit dem Thema befasst. Gut ist auch, dass wir inzwischen die Gestaltung der sozialen Mitte kennen, sodass die Ideen auch die Gestaltung der neuen Gebäude mit aufnehmen können. Wir werden Bürgermeister Shaikh daher vorschlagen, mit der Verwaltung zusammen einen Ideenwettbewerb zu entwickeln.“ 

TERMINE

KONTAKT

Eva Sauter

Ortsvereinsvorsitzende

Königsberger Strasse 3
65760 Eschborn




Jürgen Hirsch

Ortsvereinsvorsitzender

Steinbacher Strasse 10
65760 Eschborn




SOCIAL MEDIA