AKTUELLES

Pressemitteilung der SPD Fraktion zur Seit Jahren kämpf die Eschborner SPD für das Errichten von bezahlbarem Wohnraum in Eschborn. Dazu die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Silke Kutscher:„Zuletzt feierten wir Erfolge mit der Schaffung von über 50 Sozialwohnungen an verschiedenen Standorten in Eschborn. Aber uns ist klar, dass dies nur ein Tropfen auf dem heißen Stein ist und unsere Arbeit auch nicht damit getan sein kann, nur Sozialwohnungen zu errichten.

Weiterlesen

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Eschborn, danke, dass Sie mir als jungem Eschborner in der vergangenen Kommunalwahl Ihr Vertrauen geschenkt und somit die Möglichkeit gegeben haben, als Stadtverordneter Politik für Eschborn aktiv zu gestalten. Leider heißt es für mich jetzt Abschied nehmen.

Weiterlesen

Die Eschborner Kinder konnten sich über einen schönen und warmen Endspurt in die Ferien freuen und auch die nächsten Wochen sollten insoweit keinen Grund zur Klage bieten.

Für viele Eltern wie auch Kinder ist aktuell die Ferienbetreuung wichtig, da sich nicht alle Eltern die gesamten Ferien freinehmen können. Die Horte der Stadt Eschborn bieten hier zum Glück ein gutes Angebot an.

Aber auch das schöne Wetter bringt Probleme für das Ferienprogramm mit sich. Bei sommerlichen Temperaturen...

Weiterlesen
24.04.2020|Kreistagsfraktion (Pressemitteilung)

„Ein wichtiges Zeichen für eine humane Flüchtlingspolitik“

 

SPD möchte, dass der MTK die Aufnahme von Flüchtlingskindern aus griechischen Lagern anbietet und sich gemeinsam mit vielen anderen Kommunen für eine humane Flüchtlingspolitik einsetzt. – „Es sind erschütternde Bilder, die uns aus den Geflüchtetenlagern auf den griechischen Ägäis-Inseln erreichen. Solche Zustände können in Europa nicht hingenommen werden“, findet Gisela Stang von der SPD-Kreistagsfraktion, „vor allem die unbegleiteten Kinder und Jugendliche sind der Situation dort hilflos...

Weiterlesen
24.04.2020|Kreistagsfraktion (Pressemitteilung)

„Das Gesundheitsamt muss in der Krise handlungsfähig bleiben“

Angehende Erstklässler im Main-Taunus-Kreis stehen wegen der Corona-Krise ohne verpflichtende Schuleingangsuntersuchung da. Die SPD will wissen, wie es mit ihnen weitergeht, wie es bei anderen Regelaufgaben aussieht und ob das Gesundheitsamt genügend Personal hat, um seine Aufgaben zu erfüllen. – „Viele Eltern sind besorgt, weil die verpflichtenden Schuleingangsuntersuchungen für angehende Erstklässler des kommenden Schuljahres offenbar noch nicht wie üblich stattgefunden haben“, weiß Gerd...

Weiterlesen
15.04.2020|Kreistagsfraktion (Pressemitteilung)

Der Landrat hat die Gremien nicht über seine Auffassung informiert

SPD-Kreistagsfraktion mahnt Landrat Michael Cyriax zur Ehrlichkeit in der RMD-Debatte - In der Debatte um die Erweiterung der Rhein-Main-Müll-Deponie hat die SPD-Kreistagsfraktion Landrat Michael Cyriax (CDU) dafür kritisiert, dass er der Erweiterung der RMD-Deponie auf Facebook eine Absage erteilt hätte, ohne vorher die zuständigen Gremien des Main-Taunus-Kreises zu informieren. Diese Form der Bekanntgabe hatte auch kurz danach der Landrat des Hochtaunus-Kreises, Ulrich Krebs (ebenfalls CDU),...

Weiterlesen

TERMINE

KONTAKT

Wolfgang Scheifele

Vorsitzender SPD

Mühlstr. 76
65760 Eschborn



Telefon: 06173-62202
Fax: 06173-62202
Email: wolfgang.scheifele(at)spd-eschborn.de

Bernd Wilhelm

Vorsitzender SPD

Unterortstr. 12a
65760 Eschborn




SOCIAL MEDIA